upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Ganztagsbetreuung an Schulen/IB_Suedwest_Ganztagsbetreuung-an-Schulen_Jugendliche_Header1.jpg
Kontakt

Ganztagsangebote an der Brüder-Grimm-Schule

Gut betreut!

Die Ganztagsangebote (NaSchu) an der Brüder-Grimm-Schule - Realschule befinden sich im Frankfurter Stadtteil Ostend. Im April 2015 übernahm der Internationale Bund die Trägerschaft von NaSchu an der Brüder-Grimm-Schule. Seither wird ein umfassendes Nachmittagsangebot für die Klassen fünf bis acht – sowie ausgewählte Angebote für die Klassen neun und zehn angeboten. Es nehmen 160 Schüler*innen an den  Nachmittagsangeboten teil.

Zielgruppe:
Lernwerkstatt und Arbeitsgemeinschaften für Klasse fünf bis acht.
Arbeitsgemeinschaften für Klasse neun bis zehn.
 

Leistungen:

  • Lernwerkstatt von 14:00 bis 15:30 Uhr (Gruppen klassenweise aufgeteilt), mit verbindlicher Anmeldung
  • Arbeitsgemeinschaften von 14:00 bis 15:30 Uhr und 15:30 bis 17:00 Uhr, mit verbindlicher Anmeldung
  • Ausflüge im Rahmen der Arbeitsgemeinschaften
  • Spieletreff in der Mittagspause, ohne Anmeldung
  • Spielecontainer auf dem Pausenhof
     

Ziele:

  • Ganzheitliche Förderung der Kinder
  • Anregung von Bildungs- und Entwicklungsprozessen
  • Altersgerechte Nachmittagsangebote
  • Förderung sozialer Gruppenkompetenzen
  • Erlernen von Verantwortung, Partizipation und Selbstbestimmung

NaSchu steht für Ganzheitliche Nachmittagsangebote an Frankfurter Schulen.
NaSchu wird durch Mittel des Landes Hessen und der Stadt Frankfurt gefördert.


Arbeits-Prinzipien:

  • Partizipation der Schüler*innen an der Gestaltung der Nachmittagsangebote
  • Freiwilligkeit bei der Teilnahme der Nachmittagsangebote
  • Intensive Kooperation mit der Schule, den Eltern, der Jugendhilfe und anderen Betreuungseinrichtungen im Stadtteil
     

Zusammenarbeit mit Eltern:

  • Regelmäßiger Austausch und Kooperation mit dem Schulelternbeirat
  • Elterngespräche nach Bedarf
  • Teilnahme an Elternabenden der Klassen fünf
  • Schriftliche Elterninformationen zum Nachmittagsprogramm und Ausflügen
  • Jährliches Programmheft
     

Rahmen/ Ressourcen: 

  • Betreuungsteam bestehend aus Freien Mitarbeiter/innen
  • Nutzung von Klassen- und Funktionsräumen der Schule (Bibliothek, Kunstraum, Musikraum, EDV, Schulküche)
  • Umfangreiches Lern-, Spiel- und Bastelmaterial


Kosten für Nachmittagsbetreuung:

  • Das komplette Nachmittagsangebot an der Brüder-Grimm-Schule ist kostenfrei. Es wird ausschließlich eine Anmeldegebühr von 10 € pro Schulhalbjahr für die Lernwerkstatt erhoben. Diese ist bei Abgabe der Anmeldung zu begleichen.
     

Anmeldung:
Die Schüler*innen erhalten zu Beginn des Schuljahres die aktuellen Programmhefte und die Anmeldeformulare. Die Anmeldungen bitte im NaSchu-Büro abgeben.
 

Konzeption:
Unser Konzept finden Sie in den Downloads dieser Seite. Oder direkt hier >> Klick
 

Kontaktformular

Anrede *

Unter Umständen kann die nachfolgende Validierung über den InternetExplorer 11 lange Zeit beanspruchen, verwenden Sie in diesem Fall bitte einen alternativen Browser.

Bitte FriendlyCaptcha bestätigen und die Validierung durchführen
Alle Informationen zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Video

Kontakt

Direkt zum Kontaktformular

Ganztagsangebote an der Brüder-Grimm-Schule
Luxemburgerallee 1-3
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 21230947
Fax.: 0--(0)----
Zur Routenplanung

Kontakt

Ganztagsangebote an der Brüder-Grimm-Schule
Luxemburgerallee 1-3
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 21230947
Fax.: 0--(0)----
Zur Routenplanung