upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL II 2017/Bad Homburg Kirdorf/IB_Bad-Homburg_Kirdorf_Wohnheim_Header1.jpg
upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL II 2017/Bad Homburg Kirdorf/IB_Bad-Homburg_Kirdorf_Wohnheim_Header2.jpg
upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL II 2017/Bad Homburg Kirdorf/IB_Bad-Homburg_Kirdorf_Wohnheim_Header3.jpg
upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL II 2017/Bad Homburg Kirdorf/IB_Bad-Homburg_Kirdorf_Wohnheim_Header4.jpg

Wohneinrichtung Bad Homburg-Kirdorf

Wohnen wie ich will, mit der Unterstützung die zu mir passt

In unserer Wohneinrichtung in Bad Homburg-Kirdorf leben 36 erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung. Umfassende heil- und sozialpädagogische Hilfen sind darauf ausgerichtet, den Bewohnerinnen*Bewohnern ein möglichst selbstbestimmtes und sinnhaftes Leben zu ermöglichen.

Sie erreichen uns telefonisch:
Montag, Mittwoch und Freitag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr unter Telefon: 06172 91 85-26. Ansonsten erreichen Sie uns unter mobil: 01512 63 80 323 (Simone Stodal-Kostka).

Mitten in der Kirdorfer Altstadt, in zentraler aber ruhiger Lage, befindet sich die Wohneinrichtung. Sie wurde im Jahr 2000 vollständig renoviert.  Alle Bewohnerinnen*Bewohner verfügen über Einzelzimmer, integriert in familienähnliche Wohngruppen. Die Wohngruppen sind kleine Einheiten, die Gemeinsamkeit und Austausch ebenso ermöglichen, wie Intimität und Rückzug. Selbstverständlich verfügen alle Gruppen über eine eigene Küche und ein eigenes Wohnzimmer.

Der Innenhof der Anlage, dessen Mittelpunkt ein von Bewohnern gestalteter Brunnen ist, sowie der angrenzende Park, bieten viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Entspannung. Sie sind Orte der Begegnung mit Nachbarn und Freunden, etwa bei Festen. Diese Feste finden regelmäßig, in Anlehnung an unser Motto "...selbstverständlich mittendrin!“ statt.

Die Betreuung und Förderung von Bewohnerinnen*Bewohnern, die wegen ihres Alters oder aus anderen Gründen keiner Arbeit nachgehen können, findet im Rahmen der „Gestaltung des Tages“ statt. Eine Tagesstätte ist in die Anlage integriert. Die Wohneinrichtung pflegt eine enge Kooperation mit der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) im nahe gelegen Oberursel. Die Arbeitsplätze sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen oder, auf Antrag, mit einem hierzu bereitgestellten Shuttleservice.

Ziel unserer Betreuung ist eine weitestgehende Verselbständigung der uns anvertrauten Menschen. Diese wird in allen alltags- und persönlichkeitsrelevanten Bereichen gefördert und begleitet. Die Zusammenarbeit mit unseren Sozialberaterinnen*Sozialberatern verfolgt das Ziel, die Klientinnen*Klienten, die sich den Sprung in mehr Selbstständigkeit und eine eigenständige Lebensgestaltung zutrauen, zu unterstützen.

Durch die Mitgliedschaft in örtlichen Vereinen und Gruppen nehmen unsere Klientinnen*Klienten aktiv am kulturellen und gesellschaftlichen Leben der Gemeinde teil.

Kontaktformular

Anrede *

Unter Umständen kann die nachfolgende Validierung über den InternetExplorer 11 lange Zeit beanspruchen, verwenden Sie in diesem Fall bitte einen alternativen Browser.

Bitte FriendlyCaptcha bestätigen und die Validierung durchführen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Video

Kontakt

Direkt zum Kontaktformular

Wohneinrichtung Bad Homburg-Kirdorf
Baierstr. 12
61350 Bad Homburg
Fax.: 06172 9185-30
Zur Routenplanung

Kontakt

Wohneinrichtung Bad Homburg-Kirdorf
Baierstr. 12
61350 Bad Homburg
Fax.: 06172 9185-30
Zur Routenplanung