upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL I 2017/Bildungszentrum Darmstadt/AGH/IB_Darmstadt_Bildungszentrum_AGH_Header.jpg
Kontakt

Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung nach § 16 Abs.3 SGB II

Arbeitsfelder können je nach Interesse in unterschiedlichen Bereichen, wie z.B. Hausmeisterdienste, Garten-und Landschaftspflege, Altenpflege bis zu 30 Stunden/Woche vergeben werden. Für jede geleistete Arbeitsstunde erhalten die Teilnehmer bis zu 25 Jahren 1,00 Euro bzw. Teilnehmer über 25 Jahre 1,50 Euro als Mehraufwandsentschädigung .
Voraussetzung: Leistungsbezug nach SGB II

Der Ablauf

Arbeitsgelegenheiten bei öffentlichen Einrichtungen, Wohlfahrtsverbänden oder Vereinen im Stadtgebiet der Stadt Darmstadt oder im näheren Umkreis. Verbesserung der Chancen durch intensive Beratung und Begleitung gem. SGB II

Die Voraussetzungen

körperlich belastbar, Interesse an Arbeiten im Freien (Hausmeistertätigkeiten bei Vereinen), im Bezug von Leistungen des Jobcenters Darmstadt nach SGB II

Die Zielgruppe

Langzeit-Arbeitslose Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre,  Erwachsene über 25 Jahre mit handwerklichem Geschick und körperlicher Belastbarkeit

Die Ziele des Angebots

- Kennenlernen neuer Arbeitsfelder - Erlangen einer festen Tagesstruktur, Einarbeitung und Qualifizierung im gewählten Arbeitsfeld - Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und der Recherche nach geeigneten Arbeitsplätzen - Begleitung bei der Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt.

Kontakt

Fahim Sharaf
Tel.: 06151-976228
Birgit Mertens/ Tutorin
Tel.: 06151 97620

Standort

Bildungszentrum Darmstadt - Berufliche Bildung und Qualifizierung
Frankfurter Str. 73
64293 Darmstadt
Fax.: 06151 9762-10

Kontakt

Fahim Sharaf
Tel.: 06151-976228
Birgit Mertens/ Tutorin
Tel.: 06151 97620
Bildungszentrum Darmstadt - Berufliche Bildung und Qualifizierung
Frankfurter Str. 73
Darmstadt
Fax.: 06151 9762-10
Zur Routenplanung