Keine Bildbeschreibung verfügbar
Keine Bildbeschreibung verfügbar
Keine Bildbeschreibung verfügbar
Kontakt

Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen nach § 18 Abs. 5 DeuFöV

additive ZQ BSK zur BAMF-Zulassung

Ab dem 01.07.2022 müssen Lehrkräfte eine Qualifikation zur Vermittlung berufsbezogener Deutschsprachkenntnisse vorweisen, um in einem Berufssprachkurs unterrichten zu dürfen. Das BAMF fördert seit Herbst 2020 diese Qualifizierung von Lehrkräften, wenn sie bereits eine Zulassung als Kursleitende in Integrationskursen sowie mehr als 300 UE Unterrichtserfahrung darin haben.

Mit diesem neuen Qualifizierungsangebot sollen Lehrkräfte unterstützt werden, verschiedene Formen des berufsbezogenen Deutschunterrichts auf dem Niveaustufen A2 bis C2 gemäß den konzeptionellen Vorgaben des BAMF professionell umzusetzen.

Das IB Sprachinstitut München ist vom BAMF als durchführende Einrichtung der ZQ BSK anerkannt.

Für die ZQ BSK sind 80 UE in Präsenz zu absolvieren. Hinzu kommen noch einmal 80 UE in Selbstlernphasen sowie die Abgabe eines Portfolios.

Um sich anzumelden schicken Sie bitte folgende Unterlagen per Post in die Lindwurmstr. 117, 80337 München:

  • ausgefüllte und unterzeichnete Anmeldung
  • ausgefüllte und unterzeichnete Seminarvertrag und Datenschutzblatt 
  • Original der Kursträgerbescheinigung als Zahlungs- bzw. Fördergrundlage über einen aktiven oder beabsichtigten Einsatz in BSK (Anlage 3)
  • Kopie der BAMF-Zulassung als DaZ-KL

Termine 2023:

ZQ BSK 1:     17.02.2023 - 09.05.2023                Reines Online-Seminar

ausgebucht_läuft

(genaue Tage / Uhrzeiten sowie Modulbeschreibung s.u. unter Downloads)

 

Der Ablauf

Die ZQ BSK durchläuft folgende Phasen:

1. Beratungsgespräch

2. Vor jedem Modul eine vorgelagerte Selbstlernphase

3. 8 Module in Präsenz (coronabedingt möglicherweise teilweise oder ganz online)

4. Nach jedem Modul eine nachgelagerte Selbstlernphase

Parallel dazu wird ein Portfolio angefertigt.

Die ZQ BSK umfasst 80 Unterrichtseinheiten sowie 80 UE in Selbstlernphasen. Der Zeitaufwand für das Erstellen des Portfolios ist herbei noch nicht mit einberechnet.

Das Beratungsgepräch findet telefonisch / online statt, Grundlage für das Gespräch bildet der "Selbstereflexionsbogen der Lehrkompetenzen", den Sie zuvor bearbeiten müssen und den Sie im Downloadbereich finden. Für die Telefontermine wird pro Seminar ein Doodle erstellt, in den Sie sich dann bitte eintragen.

Die Präsenzphasen finden ausschließlich an Wochenenden, teilweise mit halben oder ganzen Freitagen statt. Je nach Stand der Corona-Pandemie behalten wir uns vor, mehrere oder alle Module online durchzuführen.

Die Voraussetzungen

Bevor Sie sich zur ZQ BSK anmelden, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

 

  1. Ob Ihr Berufsabschluss oder Ihre Fortbildungen anerkannt werden, können Sie der Liste der anerkannten Hochschulabschlüsse und Fortbildungen für eine Direktzulassung entnehmen, die das BAMF auf seine Homepage veröffentlicht hat. Wenn Sie über einen dort aufgeführten Abschluss verfügen, können Sie einen Antrag auf Zulassung als Kursleiter*in in Berufssprachkursen ohne ZQ stellen, da Sie diese dann nicht benötigen.
     
  2. Wenn Sie eine Zuatzqualifizierung benötigen, müssen Sie nach Abschluss der ZQ BSK den Antrag auf Zulassung als Kursleiter*in in Berufssprachkursen mit ZQ stellen.
     
  3. Für die Anmeldung zu einer unserer ZQ BSK benötigen Sie eine Bescheinigung des BSK-Kursträgers über den aktiven bzw. beabsichtigten Einsatz in BSK (Anlage 3).
    Bitte lassen Sie diesen Nachweis von Ihrem Kursträger ausfüllen und schicken Sie uns das Original zu.
    Auch dieses Formular finden Sie im Downloadbereich.

Kontaktformular

Anrede *

Unter Umständen kann die nachfolgende Validierung über den InternetExplorer 11 lange Zeit beanspruchen, verwenden Sie in diesem Fall bitte einen alternativen Browser.

Bitte FriendlyCaptcha bestätigen und die Validierung durchführen
Alle Informationen zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Elena Simon

Direkt zum Kontaktformular

Standort

Jugendhilfe & Migration Sprachinstitut München
Lindwurmstr. 117
80337 München
Tel.: 089 600877-0
Fax.: 089 600877-15

Kontakt

Jugendhilfe & Migration Sprachinstitut München
Lindwurmstr. 117
München
Tel.: 089 600877-0
Fax.: 089 600877-15
Zur Routenplanung

Mail-Programm öffnen (sofern konfiguriert) oder E-Mail-Adresse anzeigen

Mail-Programm E-Mail