upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Jugendsozialarbeit/IB_Suedwest_Jugendsozialarbeit_Photocase_Coralie_Header3.jpg

Schulsozialarbeit Wetzlar Käthe-Kollwitz-Schule

Wir sind für dich da!

Grundlegendes Ziel der „Sozialarbeit an Schulen“ ist die Verbesserung der Lebens- und Lernsituation von Schülerinnen und Schülern durch zeitnahe niedrigschwellige Hilfe und Unterstützung sowie die Initiierung vielfältiger sozialpädagogischer Angebote.

Das Angebot richtet sich an alle, die direkt oder indirekt mit dem System Schule in Verbindung stehen. Im Fokus stehen die Schülerinnen und Schüler sowie deren primäre Bezugssysteme Familie, Mitschüler/-innen und Lehrer/-innen.

Als Bindeglied zwischen Schule und Jugendhilfe ergänzt die „Sozialarbeit an Schulen“ die erzieherische und bildende Arbeit der Schule aus Jugendhilfe-perspektive und entwickelt sie weiter. Somit werden neue Wege der Zusammenarbeit zwischen Schule und Jugendhilfe geschaffen. Weder schulische Aufgaben noch klassische Aufgaben der Jugendhilfe werden ersetzt sondern eine innovative Verbindung beider Bereiche geschaffen.

„Sozialarbeit an Schulen“ arbeitet präventiv, beratend und intervenierend mit einzelnen Schüler/-innen, Gruppen und in Klassenverbänden. Es werden bedarfsorientierte Projekte sowie pädagogische Nachmittags- und Ferienangebote organisiert und durchgeführt. Für eine Akzeptanz und Inanspruchnahme der Angebote ist ein freiwilliger Zugang eine entscheidende Voraussetzung.


Ihr Kontakt:

Anna-Katharina Arndt (Fachkraft Schule)
 
und Frau Azar Chegini (Fachkraft Schule)
 
Laura Offenbach (Leiterin Angebote an Schulen)
 
 

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Direkt zum Kontaktformular

Schulsozialarbeit Wetzlar Käthe-Kollwitz-Schule
Frankfurter Str. 72
35578 Wetzlar
Tel.: 06441 9775-0
Fax.: 06441 9775-40
Zur Routenplanung